Startseite Nachrichten und Informationen Infobrief Rhein. Pfarrerinnen- u. Pfarrertag Mitglied werden Pfarrvertretung Meinungen Der Vorstand Archiv - frühere Informationen
Der Vorstand:
Der Vorstand stellt sich vor


Themen:
Satzung des Vereins


Allgemein:
Mitgliederzahl
Links
Kontakt
Impressum
Bankverbindung


Die Vorstandsmitglieder stellen sich vor

Friedhelm Maurer (Vorsitzender)
Panzweilerstraße 38, 55490 Gemünden/Hunsrück
Tel.: 06765-557 Fax: 06765-960480
E-mail: friedhelm.maurer@epir.de
Geb. am 5. 4. 1955, Studium in Heidelberg und Wuppertal, Assistent an der KiHo Wuppertal, Vikariat in Saarlouis, 1. Pfarrstelle (7 Jahre) in Saarbrücken (Innenstadt); seit 1991 in einer Landpfarrstelle in Gemünden auf dem Hunsrück; verheiratet, drei Kinder. Motivation zur Mitarbeit im Pfarrverein: "Die Freude am Beruf des Pfarrers/der Pfarrerin (wieder) fördern helfen."


 


Nach oben

Christoph König (stellv. Vorsitzender)
Krettnacher Straße 6a
54329 Krettnach (Kirchenkreis Trier)
Tel. 06501 / 9479916
Fax 06501 / 9479917
E-Mail: christoph.koenig@ekir.de
Studium in Saarbrücken und Bonn, Vikariat in Saarlouis, Saarbrücken und Bad Godesberg, 1985 Ordination und Hilfsdienst in St. Wendel, 1986-1988 Pastor im Sonderdienst für die Krankenhausseelsorge im Kirchenkreis Ottweiler, 1988-1999 Gemeindepfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Wellesweiler, gleichzeitig 6 Jahre Religionslehrer an der katholischen Privatschule Maximilian Kolbe, Wiebelskirchen, - bis 2006 Evangelischer Standortpfarrer Saarlouis, danach Pfarrer im Wartestand mit Beschäftigungsaufträgen im Kirchenkreis Saarbrücken mit Schwerpunkt Krankenhausseelsorge, - Berufung in die 1. mbA - Pfarrstelle des Evangelischen Kirchenkreises Trier für die Krankenhausseelsorge und die Ökumenische Notfallseelsorge (Rolle des Koordinators) für den Kreis Trier-Saarburg. - 2009-2015 Inhaber der 5. Kreiskirchlichen Pfarrstelle des Kirchenkreises Trier für die Gefängnisseelsorge in der JSA Wittlich und der JVA in Trier; seit 2015 mbA-Pfarrstelle im KK Trier mit dem Schwerpunkt der „pastoralen Flüchtlingsberatung“.

- Seit 1994 abgeschlossene Seelsorge- und Beratungsausbildung nach Standards der DGfP/ KSA.

Besondere Schwerpunkte: Seelsorge und Beratung, Krankenhausseelsorge, Notfallseelsorge, Gefängnisseelsorge, Militärseelsorge, Funktionspfarrstellen, Krisenintervention im Pfarrhaus, Wartestand und mbA-Pfarrstellen.


 


Nach oben

Gerhard Rabius (Geschäftsführer)
Carl-Hellermann-Str. 29, 55590 Meisenheim
Tel. 06753-123634 Fax: 06753-123635
eMail: gerhard.rabius@epir.de
Geb. am 16.10.1943, Studium in Bethel, Heidelberg, Hamburg, Bonn, 1968/69 Vikariat in London Forest-Hill und 1969 im Predigerseminar Bad Kreuznach, 1970-76 Vikar m. Besch.-Auftrag, Hilfspred. und Pfarrer in Meddersheim/Nahe, 1977-2004 Pfarrer in Hellenthal/Eifel, anschl. Freistellungsphase Altersteilzeit, seit 1.11.2006 im Ruhestand; verheiratet, 2 Kinder.
"Ich hoffe, meine Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der "Hintergrundaufgaben" (Mitgliederkartei, Kasse, Versand) förderlich für die Pfarrvereinsarbeit einsetzen zu können."


 


Nach oben

Karin Lang-Bendszus
Combahnstr. 39, 53225 Bonn
Tel.: 0176 801 182 88
eMail: lang-bendszus@epir.de

* 1965 in Coburg. War Pastorin im Sonderdienst, bis sie 2008 arbeitslos wurde.
Arbeitet seit 2009 als Therapeutin in einer Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie
und –psychotherapie und freiberuflich als Therapeutin und Theologin.
Lebt in Bonn, ist verheiratet und hat drei Kinder
In der Mitgliederversammlung am 15.11.2010 in den Vorstand gewählt.




 


Nach oben

Prof. Dr. Reinhard Schmidt-Rost
Pfarrer - Diplom-Psychologe - Universitätsprofessor für Praktische Theologie
Bonn

zum Lebenslauf und Arbeitsschwerpunkten finden Sie Angaben bei Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Reinhard_Schmidt-Rost

Durch die Mitgliederversammlung am 4.11.2013 in den Vorstand gewählt.


 


Nach oben

Stephan Sticherling

Vlattenstr. 7 C
40227 Düsseldorf
Tel.: 0152 215 234 90
eMail: stephan.sticherling@ekir.de

*1956, stammt aus Waldbröl. War von 1993 bis 2008 Pfarrer in Düsseldorf (Christuskirche).
Nach Abberufung Wartestand und etliche Ehrenämter, seit 2012 Pfarrer m.b.A. am Altenberger Dom.
Verheiratet, lebt in Düsseldorf


 


Nach oben

Arnulf Linden

Hovergasse 3
53332 Bornheim
Fon: 02227-7630
Fax: 02227-7631
eMail: alinden@t-online.de

* 1950 in Wuppertal,
1969 - 1974 Studium in Bonn, Wien und Berlin,
nach Vikariat als Assistent an der KiHo Wuppertal:
1976 - 1990 Gemeindepfarrer in Bad Honnef, mehrere Jahre tätig im Vorstand des Rhein. Pfarrvereins,
1990 - 2003 Militärseelsorger in Köln-Wahn und vielen Auslandseinsätzen,
2003 - 2015 Gefängnisseelsorger an der JVA Euskirchen, seitdem im Ruhestand,
daneben ab 2013 bis jetzt: nebenberufliche Beauftragung in der Bundespolizeiseelsorge (hauptsächlich für Berufsethischen Unterricht)

Von der Mitgliederversammlung am
6.11.2017 in den Vorstand gewählt.


 


Nach oben

Die Satzung des Vereins